Frequently asked questions - häufig gestellte Fragen

Bitte wählen Sie die Fragen-Kategorie

Nutzen Sie unseren Webshop! Dieser eignet sich für unsere „Standardprodukte“ ohne komplexe Sonderwünsche. Haben Sie bestimmte Vorstellungen von einem  speziellen Produkt, ist eine Bestellung via Email die richtige Wahl.

Ja. Sie möchten sich nicht auf der Homepage registrieren oder möchten uns detaillierte Informationen zur Bestellung mitteilen? Dann bestellen Sie einfach per E-Mail oder Fax:

Mail: webshop@comvec-modellbau.de
Fax: + 49 23 23 / 22 98 08 7

COMVEC-Modellbau ist eine junge Modellbaumanufaktur aus dem Herzen des Ruhrgebiets, Nordrhein-Westphalen, Deutschland.
COMVEC (Abk. engl.: Commercial Vehicle) steht übersetzt ins deutsche für Nutzfahrzeug. Für uns von COMVEC-Modellbau bedeutet es jedoch noch viel mehr – wir haben COMVEC als Synonym unserer Philosophie etabliert – als Synonym für Miniaturmaschinenbau. Angelehnt an die Werkstoffe und Fertigungstechnologien der großen Vorbilder entstehen bei uns kompromisslos skalierte, voll funktionsfähige Wunderwerke im Maßstab 1:14,5.
Hinter COMVEC-Modellbau stehen wir, Dipl.-Ing. Sebastian Bucher und Dipl.-Ing. Viktor Erbeck - geboren und aufgewachsen im Herzen des Ruhrgebiets, Maschinenbauingenieure aus Leidenschaft, Perfektionisten und selbstverständlich passionierte Modellbauer.

Unser Anspruch ist es, den realen Maschinenbau auf einen Maßstab von 1:14,5 zu skalieren. Scale-Modellbau bedeutet für uns, dass ein Modell „auch von unten" seinem Vorbild entsprechen muss. Unsere Modelle geben somit alle Details ihrer Vorbilder wieder – von allen Seiten und bei Einhaltung aller Maße. Scale-Modellbau heißt aber auch Funktionsmodellbau. So sind wir immer bestrebt so viele Funktionen des Vorbilds wie möglich in unseren Modellen umzusetzen.
Scale-Manufacturing bedeutet für uns COMVEC unsere Modelle nicht nur hinsichtlich ihres äußeren Erscheinungsbildes ihrer Vorbilder anzupassen. Wir möchten auch in Bezug auf die verwendeten Werkstoffe und Fertigungstechnologien der Realität entsprechen! Ein geschweißter Stahlbau bspw. eines Trailers oder Containers ist ebenfalls wie in der Realität aus einzelnen Stahlblechen zusammengesetzt. Stahlprofile und profilierte Blechstrukturen werden von uns mit eigens dafür entwickelten Werkzeugen in Handarbeit gekantet bzw. tiefgezogen. Gussteile eines realen Vorbilds werden bei uns selbstverständlich auch als (Fein-)Gussteile ausgeführt und Schraubenverbindungen – soweit technisch möglich – dem Modellmaßstab entsprechend skaliert! Durch diese strikten Grundsätze von COMVEC-Modellbau entstehen äußerst detaillierte und robuste Abbilder der Realität. Auch das für ein Modell verhältnismäßig hohe Eigengewicht erzeugt ein realitätsgetreues Fahrverhalten und einen rundum stimmigen Eindruck.

Unsere Modelle werden im Maßstab 1:14 (Scale) und im exakten Maßstab 1:14,5 (FineScale) gebaut. Diese Baugröße eignet sich hervorragend um viele Details und Funktionen im Modell umsetzen zu können. Dennoch ist der Maßstab klein genug, um selbst große Maschinen sinnvoll abbilden zu können. Der Maßstab wird bei der Modellentwicklung strikt in allen Dimensionen eingehalten. Wo verfügbar werden Normen zur exakten Skalierung herangezogen. Auch bei Skalierung des Modellgewichts und den Leistungsdaten einer Maschine (bspw. der Tragfähigkeit) versuchen wir den Maßstab umzusetzen und auch hier dem Vorbild zu entsprechen.

Diese Frage kann leider nicht allgemein beantwortet werden. Natürlich sind wir bestrebt unsere Modelle kompatibel zu den Produkten anderer Hersteller zu gestalten und so die Variantenvielfalt der Modelle am Markt zu erhöhen. Unser oberstes Gebot ist jedoch die exakte Einhaltung des Maßstabes 1:14,5, erst an zweiter Stelle steht für uns die Kompatibilität zu Produkten anderer Hersteller.
In der Artikelbeschreibung jedes unserer Modelle oder Anbauteile finden Sie zum Teil technische Zeichnungen mit Angabe der äußeren Maße, anhand derer Sie selbst prüfen können ob unsere Modelle zu Ihren Modellen passen. Zusätzlich finden Sie in den Beschreibungen auch Hinweise darauf, wie Sie unsere Komponenten in Ihre Modelle einbauen können, oder zu welchen Modellen anderer Hersteller unsere Modelle garantiert kompatibel sind. Des Weiteren bieten wir einige Umbausätze an, um bspw. unsere Container problemlos auf eigenen / Modellen anderer Hersteller einsetzen zu können.
Wenn Sie weitere Fragen zur Kompatibilität unserer Modelle haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen!

Schauen Sie am besten regelmäßig auf unserer Facebookseite www.facebook.com/comvec.models vorbei bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Dort werden wir in regelmäßigen Abständen interessante Neuigkeiten über zukünftige Modelle bekanntgeben. In unserem Onlineshop finden Sie darüber hinaus häufig auch Modelle und Komponenten die zwar aktuell noch nicht verfügbar sind, aber in Zukunft erhältlich sein werden.

In der Regel handelt es sich bei unseren Modellen um Fertigmodelle, oder weitestgehend vormontierte Modelle, da wir nur perfekte Modelle an unsere Kunden weitergeben möchten. Unsere Modelle werden alle in Kleinserien in Handarbeit hergestellt. Dies wiederum bringt für jedes Modell neue Herausforderungen mit sich. Gelötete Stahlbaugruppen werden bspw. immer vormontiert.
In unseren Artikelbeschreibungen finden Sie immer Abbildungen des Modells oder der Komponente, wie Sie sie der Verpackung entnehmen werden. Sollten Arbeitsschritte zur Fertigstellung eines Modells erforderlich sein, sind diese sowie die nötigen Werkzeuge und modellbauerischen Fähigkeiten genau beschrieben.

Sofern Modelle auch als Bausatz erhältlich sind, ist dies immer in der Artikelbeschreibung als Auswahlmöglichkeit angegeben. Sätze unbearbeiteter Roh-Teile bieten wir auch auf Anfrage nicht an.

Wir versuchen unsere Produktauswahl für eine gute Übersichtlichkeit so weit wie möglich zusammenzufassen. Daher erstellen wir nicht für jede Variante eines Produktes einen eigenen Artikel im Shop. Bei vielen unserer Produkte finden Sie auf der jeweiligen Produktseite auch einen Produkt-Konfigurator. Dort können Sie bspw. das Aussehen (Lackierung / Bedruckung), den Aufbauzustand (Fertigmodell oder Bausatz), oder produktspezifische Konfigurationsmöglichkeiten wählen.

Der Unterschied liegt hauptsächlich im Maßstab.

FineScale = 1:14,5 exakt. Diese Modelle passen bspw. zu ScaleArt

Scale = 1:14. Diese Modelle sind an die Tamiya Dimensionen angepasst.

Unser Anspruch ist es in beiden Maßstäben einen extrem hohen Detaillierungsgrad und eine hohe Funktionstreue vorzuweisen. So ist FineScale nicht unbedingt mit „besser“ als Scale gleichzusetzen.

Als Sonderanfertigung verstehen wir Modelle, die Sie persönlich bei uns anfragen, bzw. dessen Anpassungswünsche Sie uns persönlich mitteilen müssen. Ein Modell aus unserem bestehenden Produktprogramm, welches über den Produktkonfigurator individualisiert werden kann gilt somit nicht als Sonderanfertigung. Wählen Sie hingegen bspw. eine benutzerdefinierte Farbe (Sonderlackierung) fällt diese Sonderlackierung in die Rubrik Sonderanfertigung. Bitte beachten Sie hierzu die gesonderten Widerrufsbedingungen!

Grundsätzlich ja! Wir freuen uns immer über neue Herausforderungen und Modellideen. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, falls Sie ein bestimmtes Modell wünschen.

Grundsätzlich ja. Der Maßstab sollte sich jedoch im Bereich unserer Modelle bewegen, damit wir unsere Kompetenzen und Fertigungstechnologien voll ausschöpfen können.

Diese Frage ist im Einzelfall zu entscheiden. Mit Sicherheit ist die Fertigung von Einzelstücken aus nicht-metallischen Werkstoffen häufig einfacher und günstiger. Zwar liegen unsere Kernkompetenzen im Bereich der metallischen Werkstoffe, aber auch wir bauen erste Prototypen mitunter aus nicht-metallischen Werkstoffen. Berichten Sie uns von Ihrem Vorhaben und wir finden gemeinsam heraus, ob wir für Sie der richtige Ansprechpartner sind!

Auf jeden Fall! Wir greifen immer gerne die Ideen und Wünsche unserer Kunden auf. Teilen Sie uns doch am besten direkt Ihre Idee mit und sehen Ihr Wunschmodell vielleicht in Zukunft in unserem Onlineshop!

Alle Modelle entstehen bei uns in Handarbeit und oftmals mit persönlichen Anpassungswünschen unsere Kunden. Aus diesem Grund geben wir i.d.R. eine lange Lieferzeit an, die wir zuverlässig einhalten können. Wir fertigen daher nur wenige Modelle vollständig im Voraus. Mitunter haben wir jedoch wesentliche Baugruppen bereits ab Lager verfügbar, sodass bspw. nur noch die Lackierung vorgenommen werden muss. In diesem Fall verkürzt sich die Lieferzeit erheblich. Wenn Sie eine genaue Auskunft zur Lieferzeit Ihres Wunschmodells möchten, kontaktieren Sie uns einfach.

Das bedeutet, dass ein Produkt entweder noch nicht, oder zum aktuellen Zeitpunkt nicht gefertigt werden kann. Gründe dafür können bspw. sein, dass wir auf Komponenten von Zulieferern angewiesen sind, die derzeit nicht lieferbar sind. Bitte kontaktieren Sie uns – wir geben Ihnen gerne eine realistische Auskunft darüber, wann ein Produkt wieder verfügbar sein wird.

Grundsätzlich ja – mit Ausnahme der angekündigten Produkte, für die noch kein genaues Verfügbarkeitsdatum vorausgesagt werden kann. Dies ist jedoch immer explizit angegeben. Wir führen generell keine Produkte in unserem Onlineshop auf, die wir in absehbarer Zeit nicht liefern können.

Verbindliche Informationen entnehmen Sie bitte unserer Versandübersicht: Versand.

Der reine (Paket-)Versand innerhalb Deutschlands dauert i.d.R. nicht länger als 2-5 Tage. Ausgenommen sind dabei Sperrgutartikel. Weiterführende Informationen finden Sie auch in unserer Versandübersicht: Versand.

Wir versenden derzeit ausschließlich mit DHL.

Das ist vom Land abhängig. Innerhalb der Europäischen Union fallen keine zusätzlichen Zölle oder Steuern an. Für alle anderen Länder sind möglicherweise zusätzliche Zölle oder Steuern fällig. Gerne helfen wir Ihnen bei der Ermittlung der zu erwartenden zusätzlichen Kosten weiter!

Ja, sobald wir das Paket an den Versanddienstleister übergeben, leiten wir die Tracking/ Sendungsnummer an Sie weiter. So wissen Sie immer, wann Sie sich auf Ihre Bestellung freuen können!

Verbindliche Informationen entnehmen Sie bitte unseren AGBs. Grundsätzlich kann jedoch zwischen folgenden drei Fällen unterschieden werden:

1) Für alle direkt lieferbaren Modelle oder Komponente wird keine gesonderte Anzahlung fällig. Der Kaufpreis ist nach Erhalt der Auftragsbestätigung zu zahlen.

2) Für Produkte, die nicht sofort verfügbar sind, ist der Kaufpreis auf Aufforderung vor dem Versand der Ware zu zahlen.

3) Sofern nicht anders vereinbart, ist für alle Bestelllungen welche Sonderanfertigungen nach Kundenspezifikation enthalten, nach Erhalt der Auftragsbestätigung eine Anzahlung in Höhe von 20% des Kaufpreises (inkl. Liefer- und Versandkosten) zu leisten. Die Restzahlung hat auf Aufforderung vor dem Versand der Ware zu erfolgen.

Welcher Fall auf Ihre Bestellung zutrifft wird Ihnen nach dem Kauf per E-Mail mitgeteilt.

Grundsätzlich sind Bestellungen (sofern nicht anders vereinbart) per Vorkasse zu zahlen. Es stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Banküberweisung
  • PayPal

Bitte wenden Sie sich vor dem Kauf direkt an uns.

Natürlich bedauern wir sehr, dass das Modell nicht Ihren Vorstellungen entspricht! Teilen Sie uns mit, was Ihnen nicht gefällt und wir finden gemeinsam eine Lösung.
Natürlich können Sie auch innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen Ihr Widerspruchsrecht in Anspruch nehmen. Informationen dazu finden Sie in unseren AGBs.

Wenn möglich, reklamieren Sie den Defekt direkt bei dem Paketzusteller und verweigern die Annahme. Sollten Sie den Schaden erst später feststellen, machen Sie bitte direkt Fotos des ungeöffneten Pakets und setzen sich mit uns in Verbindung. Öffnen Sie das Paket in diesem Fall nicht.

Bitte nutzen Sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware das Widerrufsformular: https://www.comvec-modellbau.de/downloads/widerrufsformular.pdf oder kontaktieren uns schriftlich via Fax oder E-Mail.