Hinweis zur Verwendung von Cookies:
Dieser Shop verwendet Cookies. Dies geschieht sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie diesen Shop weiternutzen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x
Scale Twistlock (für Tamiya)

Artikelnummer: 40250/1

Vollfunktionale Twistlockverschlüsse zur Aufnahme von Tamiya®-kompatiblen Containern im Maßstab 1:14 (Scale).

Kategorie: Gussteile


Zustand

sofort verfügbar
ab 29,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Maßstab / Kompatibel zu: 1:14 (z.B. Tamiya®)
Modelltyp: Teilesatz

Das Modell

Dieses vollfunktionsfähige Twistlock ist für Modelle im Maßstab 1:14 bzw. 1:TAM  vorgesehen, die höchsten Wert auf Originaltreue legen. Trailer von bspw. Tamiya ® können mit der COMVEC-Traverse für Tamiya®-Trailer zur Aufnahme dieser Twistlocks umgerüstet werden.

Entsprechend dem realen Vorbild kann der Drehzapfen dieses Twistlocks komplett im Gehäuse versenkt (Retractable Twistlock) und in den Endlagen durch Verspannen mit der Sicherungsmutter fixiert werden so wie es für Trailer in Europa vorgeschrieben ist.

Im Detail besteht das hier betrachtete Twistlock aus einem Guss-Gehäuse, einem Drehzapfen mit Sicherungsring, einer Nuten- und Führungsbuchse sowie einem  Distanzring und einer Spannmutter. Alle Freiformteile des versenkbaren Twistlocks sind aus Neusilber im Feingussverfahren hergestellt worden. Hinzu kommt noch ein Distanzring aus Edelstahl, welcher die Einzelteile sicher im Gehäuse fixiert.

Produktvariante: Tamiya Twistlock - Rohteile

Die Bestandteile des Twistlocks befinden sich noch an Gussästen. Diese müssen vor der Montage entfernt und die Trennstelle geschliffen werden.

Produktvariante: Tamiya Twistlock - Geschliffen

Die Bestandteile des Twistlocks wurden bereits von den Gussästen getrennt und geschliffen. Somit können diese sofort montiert werden.

Montage

Rückseitig vom Gehäuse ist ein M3  Gewinde eingebracht. Damit kann das Twislock an einer Traverse verschraubt werden. Zusätzlich bzw. alternativ kann das Twistlock an der rückseitigen Ausprägung verklebt oder verlötet werden.

Abgesehen von der Gehäuseaußenfläche sollten die Einzelteile nicht lackiert werden, um die Funktionstüchtigkeit zu gewährleisten.

Empfohlenes Werkzeug

  • Metallsäge, Schleifpapier für die Produktvariante Rohteile
  • Inbusschlüssel für M3

Verwendete Materialien

  • Alle Gussteile: Neusilber

Lieferumfang

  • 1 Stück  Gehäuse / Housing
  • 1 Stück  Drehzapfen  / Pin
  • 1 Stück  Führungsbuchse / Guide Bush
  • 1 Stück  Nutenbuchs / Outer Bush
  • 1 Stück  Spannmutter / Locking nut
  • 1 Stück  Sicherungsring / Locking ring
  • 1 Stück  Montage und Bedienungsanleitung

 Hinweis: Um einen Container sicher zu fixieren werden 4 Twistlocks benötigt.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.